Montag, 26. November 2012

Menü 25.11.2012

Heute Gestern (Blogger stellte sich beim laden der Bilder quer) gab es ein Menü um den Ochsen: Tatar und Praline vom Ochsen gefolgt von einer Ochsenschwanzconsomme mit Brätstrudel. Danach gab es endlich die vielerorts gelobten irischen Ochsenbacken (absolute nachkoch Empfehlung!). Zu dem cremig würzigen Brie habe ich ein süßliches Birnen-Feigen-Chutney gereicht dazu gab Baguette (nach einem neuen Rezept in entspannter Übernacht Kühlschrank Vorgehensweise). Den süßen Abschluss bildete ein Schokoladensorbet (nach Ducasse) auf eingelegten Vanilleorangen...
 
Ochsentatar auf Kartoffelrösti
gebackene Ochsenschwanzpraline
Remoulade
 
Ochsenschwanzconsommé
Brätstrudel
 
Ochsenbacken
Pastinakencreme
Serviettenknödel
Schwarzwurzeln
 
Brie mit Birnen-Feigen-Chutney
 
"Vietnamesische Baguette"
 
Schokoadensorbet
Vanilleorangen
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Ich bewundere absolut den Elan deiner Sonntagsmenüs. Ich wäre viel zu faul, so ein aufwändiges Essen zu kochen - essen würde ich es aber liebend gerne ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke Petra,

    so aufwendig wie Sonntags wird unter der Woche natürlich nicht gekocht... da bin ich dann mal faul ;-))

    (entschuldige die späte antwort blogger stellt sich quer)

    AntwortenLöschen